Geburtstagszeitung erstellen und drucken in Word

Geburtstagszeitung erstellen: vier einfache Schritte

Um Geburtstagszeitungen zu erstellen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche mit dem Symbol „Geburtstagszeitung“, das bei der Installation direkt in Microsoft Word angelegt worden ist.

Schritt 1: Wählen Sie ein Design für Ihre Zeitung aus – je nachdem, was Sie gewählt haben, erscheint im Vorschaufenster zunächst ein Beispieldeckblatt des jeweiligen Layouts. 

geburtstagszeitung-word-erstellen-drucken-03

Schritt 2: Neben den persönlichen Auswertungen – wie Persönlichkeitsanalyse und Namensauswertung, Übersicht von Monats- und Jahresereignissen aus dem Geburtsjahr – finden Sie später in der Zeitung auch noch humorvolle und satirische Texte. Welches Hauptthema diese haben sollen, wählen Sie im nächsten Dialogfenster aus.

geburtstagszeitung-word-erstellen-drucken-04

Schritt 3: Klicken Sie nochmals „Weiter“, um noch eine Reihe zusätzlicher redaktioneller Seiten auszuwählen, die in die Zeitung eingebaut werden sollen:

geburtstagszeitung-word-erstellen-drucken-05

Schritt 4: Klicken Sie wieder auf „Weiter“, um jetzt die Name, Wohnort und Geburtsdatum des Beschenkten einzugeben, ebenso dessen Geschlecht und das des Partners/der Partnerin:

geburtstagszeitung-word-erstellen-drucken-06

Klicken Sie nochmals auf „Weiter“ – nun werden Ihre Daten auf Vollständigkeit überprüft. Wenn alles korrekt ist, können Sie direkt auf die Schaltfläche „Fertigstellen“ klicken. Die Erstellung der Zeitung dauert – je nach Ihrer Geräteausstattung – etwa 20 Sekunden bis 40 Sekunden. Ist sie abgeschlossen, sehen Sie am Bildschirm die Meldung „Ihre Zeitung ist fertiggestellt!“.

geburtstagszeitung-word-erstellen-drucken-07

geburtstagszeitung-word-erstellen-drucken-08